Mit menschen auf dem weg: was bedeutet das?

Wer wir sind

 Es ist verrückt: die Welt ist nicht schwarz und weiß, sie ist bunt, kunterbunt. Jeder Mensch hat seinen Lebensweg, seinen ganz eigenen Lebensweg! Diese Erkenntnis ist Arbeitsgrundlage des Mehrweg e. V., der seit 2002 „MitMenschen auf dem Weg!“ ist, Menschen einlädt, Menschen zusammenbringt, mit Menschen etwas unternimmt … egal ob die Menschen groß oder klein, jung oder alt, deutsch oder nichtdeutsch, behindert oder nicht behindert  sind. So arbeiten im Verein viele engagierte, interessierte, neugierige, offene, kreative Menschen, Menschen aus allen Schichten, Menschen mit ganz verschiedenen Lebenswegen.

 

Was wir leisten

 MitMenschen auf dem Weg!“ zu sein, das heißt für uns Integration. Und das im eigentlichen Wortsinne. Wir praktizieren und leben Integration. Wir wollen Menschen zusammenführen, nutzen dazu dies und das als Medium. Mal sind es Kunst und Kultur, mal ist es Handwerk, mal ist es ein Fest, mal das gemeinsame Tun … der Möglichkeiten sind keinerlei Grenzen gesetzt. Die Welt ist bunt, und sie hat Platz für jeden Mitmenschen. Wir unterbreiten vielfältige Angebote, und wenn es das Angebot ist, selbst ein Angebot umzusetzen!

Unter „Projekte“ stellen wir einige unserer konkreten Projekte vor!


Wir lieben, was wir tun


Projekte anschieben, Menschen zusammenbringen, Beziehungen aufbauen, gemeinsam lachen, voneinander lernen und im Leben vorankommen - neue Wege suchen und finden - das sind für uns nicht nur hohle Worte, sondern vielmehr tagtägliche Motivation und Anpruch. Denn wir lieben was wir tun!

Neues über uns und unsere Arbeiten